Anslussflug verpasst-wie kommt es dazu und wie lässt sich dies vermeiden?

Anschlussflug verpasst

Sie haben Ihren Anschlussflug verpasst?

Seit der in Kraft getretenen EU-Flugastrecht-Verordnung haben Passagiere ein Recht auf Entschädigung, wenn diese ihren Anschlussflug verpasst haben und die Fluggesellschaft Schuld daran trägt. Das war nicht immer so. Es brauchte einige gerichtliche Urteile, bis die Verordnung 261/2004/EG, eine Entscheidung des Landgericht Berlin, im Jahre 2005 zur Stärkung der Passagierrechte fiel. Diese wurde in einem Urteil vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) 2006 bestätigt.

Die meisten verpassten Anschlussflüge resultieren durch eine Verspätung der Airline oder zu wenig eingeplanter Zeit für den Umstieg. Wichtig für einen Entschädigungsanspruch ist, dass der Grund der zu einem verpassten Anschlussflug führte, bei der Fluglinie liegt. Diese befreien nur außergewöhnliche Umstände wie Unwetter, Streik, etc. oder Eigenverschulden von Ihrer Pflicht.

 

Anschlussflug verpasst Beispiel

Der gebuchte Zubringerflug der Teilstrecke Ihrer Reise ist verspätet oder wurde gestrichen so das Sie ihren Anschlussflug verpassen. Vielleicht ist Ihnen schon in dem Moment bewusst den Zubringerflug nicht mehr zu erreichen oder sputen durch den Airport mit der Ungewissheit, nicht an Ihr gewünschtes Ziel zu kommen. In solchen Fällen haben Sie als Erstes einmal einen Anspruch auf Weiterbeförderung. Haben Sie eine längere Wartezeit, bis Ihr Anschlussflug bereitgestellt wird oder geht dieser erst am nächsten Tag, müssen Ihnen zwischenzeitlich Versorgungsleistungen und gegebenenfalls eine Hotelunterbringung gestellt werden. Wenn der Ersatzflug beim Öffnen der Flugzeugtür 3 Stunden oder mehr von der gebuchten Ankunftszeit am Zielort abweicht, haben Sie zusätzlich einen Anspruch auf Entschädigung. Diese variiert je nach Distanz der Flugstrecke bis zu 600 € inkl. Versorgungsleistung und Ersatzbeförderung.

 

Expertenempfehlung

Was können Sie tun um keinen Anschlussflug zu verpassen?

Sollten Sie einen Anschlussflug verpasst haben, begeben Sie sich umgehend an das vorhergesehene Gate, und vergewissern sich, ob dort auch tatsächlich Ihr Anschlussflug abgeht. Erst wenn Sie sich sicher sind, können Sie getrost anderes wie Shoppen, WC, etc. erledigen.

  • Meistens wird nur Zeit für den direkten Weg eingerechnet
  • Das Gate könnte sich ändern, was nicht zwangsläufig auf den Screens erscheint
  • Teile des Flughafens können gesperrt sein, Sie verlaufen sich oder unterschätzen die Strecke
  •  Eine erneute Kontrolle könnte Sie aufhalten
  •  Sie könnten den Überblick über die Zeit verlieren