Flugverspätung oder flugausfall

Die Fluggesellschaft ignoriert oder verweigert Ihre Entschädigung?

1 Passagier

So funktionierts

1
Flugdaten übermitteln

Ermitteln Sie unverbindlich und kostenlos Ihren Anspruch laut EU-Recht: 250 EUR bis 600 EUR pro Person abzgl. Provision (25 % zzgl. MwSt.). Sonderfälle werden berücksichtigt und individuell nachberechnet.

2
Entspannt warten

Ab sofort übernehmen wir die Arbeit und das Risiko, indem wir die Prozesskosten übernehmen. Wir kämpfen somit bis vor Gericht für Sie!

3
Geld erhalten

Nach erhalt leiten wir umgehend Ihre Auszahlung an Sie weiter und behalten uns lediglich eine Erfolgsprovision ein. Unser Versprechen ans Sie - nur fällig bei Erfolg, andernfalls bleibt unsere Dienstleistung gratis!

Kundenmeinungen

  • Clemens Haderbun aus München

    „Der Vermittler Kiss&Fly hat mir einen Flug vermittelt, der ordentlich schief ging. Mir wurde Refundster empfohlen, die den Schaden wieder geradebogen.”

  • Nicole Fraizer aus Wüsting

    „Ich bekam die zuvor errechnete Entschädigungshöhe überwiesen. War total froh. Schön, dass das tatsächlich funktioniert.”

  • Armand K. aus Krefeld

    „Zuverlässige, ehrliche und schnelle Rückmeldung bei Refundster.com. Mir wurde verständlich erklärt wie die Erfolgsaussichten im Falle der Erstattung sind.”

  • Susi K. aus München

    „Refundster hat mir wirklich schnell und kompetent geholfen! Immer wieder gerne.”

  • Aische Ö. aus Berlin

    „Danke. Kann ich nur empfehlen!”

  • Giuseppe Stankovic aus Rechlin

    „Es hat zwar seine Zeit gedauert, dafür wurde ich regelmäßig über den neusten Stand informiert. Fakt ist, ich habe mein Geld und musste fast nicht tun.”

  • Alessandro Tenone

    „Top Betreuung des Falls. Hab mehr rausbekommen als zunächst geschätzt.”

  • Julia Schweizer

    „Ganze 3 Monate warten! Dann Auszahlung, woah!”

Ihr Expertenteam für Fluggastrecht

E-Mail k.herzog@refundster.com Kontakt

Rechtsanwältin Karoline Herzog

Spezialistin für Reiserecht

E-Mail mike.westermueller@refundster.com Kontakt

Mike Westermüller

Kundensupport. Über 5.000 erfolgreich abgewickelte Rückerstattungen

E-Mail t.bloechl@refundster.com Kontakt

Tassilo Blöchl

Operations

Das Prinzip

Aus Erfahrung wissen wir das Fluggesellschaften meist auf Zeit spielen und Entschädigungen berechtigter Ansprüche ignorieren oder verweigern. Große Unternehmen wissen, dass zur Durchsetzung juristische Kenntnisse oder Durchsetzungskraft erforderlich sind. Wir helfen Ihnen sicher und erfolgreich, mit eine Erfolgsquote von 98,5 %. Dabei tragen wir das gesamte Kostenrisiko und verrechnen nur im Erfolgsfall ein Honorar. Kein Erfolg keine Kosten!

Wir überprüfen Ihren Anspruch einfach und und ermitteln die Höhe und Rechtmäßigkeit einer Rückforderung. Sie übergeben Ihren Fall zur raschen Durchsetzung an uns und wir kümmern uns um den Rest.

Entschädigung erhalten mit Refundster!

  • kein Risiko
  • hohe Erfolgschance
  • kein Papierkrieg
  • Honorar 25 % (zzgl. MwSt) nur im Erfolgsfall

Noch fragen?

Wie finanziert Refundster seinen Dienst?
Wir tragen das gesamte Kostenrisiko und verrechnen nur im Erfolgsfall ein Honorar. Dann erhalten wir 25 % Ihrer durchgesetzten Entschädigungssumme zuzüglich Mehrwertsteuer. Das heißt für Sie kein Risiko denn die Prüfung und auch ein Misserfolg ist für Sie kostenlos. Sie haben also nichts zu verlieren, außer nichts unternommen zu haben.

Mehr Fragen?

Aktuelles

Ryanair droht Personal bei einem weiteren Streik mit Stellenabbau

Ab Mittwoch können Fluggäste des irischen Unternehmens wieder mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Grund sind weiter andauernde Gewerkschaftsstreiks. Ein 24 stündiger Streik der Piloten und Flugbegleiter ist geplant. Der Billigflieger droht mit Konsequenzen für sein Personal. Genau vor einem Jahr... Mehr lesen

Geld zurück bei einer Überbuchung

Opfer einer Überbuchung zu werden ist niemandem zu wünschen. Zwar können Fluggesellschaften sich weigern, bestimmte Passagiere zu befördern, wenn eine Überbuchung vorliegt, aber natürlich können und sollten die Kunden sich dagegen wehren. Und zwar am besten mit Hilfe von Refundster,... Mehr lesen

Erstattung bei Air France-KLM und JOON

Auch für die neue Fluggesellschaft JOON gelten die europäischen Fluggastrechte. Das wiederum bedeutet, dass Sie als Passagier im Falle einer Verspätung oder einer Nichtbeförderung, die das Unternehmen zu verantworten hat, eine Erstattung durch Refundster einleiten lassen können. Gab es eine... Mehr lesen

EuGH Urteil bejaht Refundster Methode: Airlines müssen Nebenkosten auflisten

Die bisherige Verschleierungstaktik der Airlines ist jetzt auch vom Europäischen Gerichtshof als unerlaubt bestätigt worden. So manch eine Fluggesellschaft (etwa Lufthansa, Air Berlin) hat es sich zu leicht gemacht Verbraucher nicht über die Einzelpositionen des Preises zu informieren. Gegen dieses... Mehr lesen